Wist u dat uw browser verouderd is?

Om de best mogelijke gebruikerservaring van onze website te krijgen raden wij u aan om uw browser te upgraden naar een nieuwere versie of een andere browser. Klik op de upgrade button om naar de download pagina te gaan.

Upgrade hier uw browser
Ga verder op eigen risico

Einige der Rijnlandse Nachrichten!

Nachrichten, Trends und Entwicklungen aus der Region, in der das Rijnland Instituut tätig ist!

09-10

Region präsentiert auf der European Week in Brüssel

Die diesjährige European Week of Cities and Regions fand vom 7. bis 10. Oktober in Brüssel statt. Auf Einladung der Gemeente Coevorden und der EUREGIO war auch das Rijnland Instituut vertreten.

25-06

Alfa-College, Drenthe College & Berufsbildende Schulen Lingen/Osnabrück unterzeichnen Absichtserklärung

Am Dienstag, den 25. Juni 2019, unterzeichneten das ROC Alfa-College, das Drenthe College und die Berufsbildenden Schulen (BBS) in Lingen und Osnabrück (Westenberg) eine Erklärung zur interaktiven Partnerschaft am Alfa-College in Groningen.

19-06

Austausch Alfa-college/Berufsschulzentrum am Westerberg

Am Montag, den 17. Juni, fand in Hoogeveen ein Austausch zwischen SchülerInnen für Haarpflege/ Haarkosmetik aus Hoogeveen (Alfa-College) und Osnabrück (Berufsschulzentrum Westerberg) statt. Der Schüleraustausch fällt unter das INTERREG-Programm Deutschland-Nederland „Lernen ohne Grenzen“, welches sowohl aus EU-Mitteln (INTERREG V), als auch mit Beiträgen der jeweiligen Schulen, sowie Mitteln aus den Provinzen Gelderland und Overijssel, Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen finanziert wird.

06-06

Länderspiel der Regionen Nordniederlande/ Norddeutschland im “Stadion De Oude Meerdijk”

Am 15. Juni 2019 findet das Fußballspiel Nordniederlande gegen Norddeutschland im Stadion “De Oude Meerdijk” in Emmen, Niederlande, statt. Zwischen 1913 und 1960 wurde diese Begegnung insgesamt 28 Mal organisiert. Dank einer Gruppe engagierter Fußballfans ist das sogenannte “Semi-Interland” wieder im Fußballkalender unserer Region verankert.

03-06

Drenthe College auf Logistik-Tour bei der Meyer Werft

Einen der größten Schiffbauer der Welt besuchen? Diese besondere Gelegenheit wurde den Emmener Schülern der Studiengänge Handel, Wirtschaft und Logistik geboten. Am Donnerstag, den 23. Mai, fuhr die niederländische Delegation von Emmen Richtung Meyer Werft nach Papenburg für einen ausgiebigen Betriebsbesuch. Mit mehr als 200 Jahren Erfahrung baut das Familienunternehmen heute vor allem Kreuzfahrtschiffe.

Rückblick auf das Symposium 2019

Große Umbrüche erfordern Zusammenarbeit in allen Bereichen

Am 5. November fand das jährliche Symposim des Rijnland Instituuts in Groningen statt, ein Tag voller interessanter Referenten und Workshops. Neugierig auf den Verlauf des Tages?

Mehr lesen