Wist u dat uw browser verouderd is?

Om de best mogelijke gebruikerservaring van onze website te krijgen raden wij u aan om uw browser te upgraden naar een nieuwere versie of een andere browser. Klik op de upgrade button om naar de download pagina te gaan.

Upgrade hier uw browser
Ga verder op eigen risico

Einige der Rijnlandse Nachrichten!

Nachrichten, Trends und Entwicklungen aus der Region, in der das Rijnland Instituut tätig ist!

03-04

Boeiende uitwisseling studenten chemietechniek

Elf studenten van de opleiding Allround Operationeel Technicus van het Drenthe College hebben begin maart enkele dagen een programma gevolgd aan de Berufsbildende Schule Technik und Gestaltung in Lingen.

18-03

Tag der deutschen Sprache wegen Corona-Virus auf 14. September 2020 verschoben

Die vom Rijnland Instituut im Rahmen des Tages der deutschen Sprache organisierten Aktivitäten finden wegen des Corona-Virus erst später in diesem Jahr statt.

11-03

Studenten der Schönheitspflege schauen sich bei ihrer deutschen Kommilitoninnen um

Die Kosmetikstudentinnen der Hoogeveen-Niederlassung des Alfa-college waren während des Austauschs mit den Kollegen, die in Osnabrück ausgebildet werden, völlig überrascht.

09-03

Grend Jugendspielen werden wegen des Corona-Virus verschoben

Das Datum und der Ort standen fest, aber wegen des Corona-Virus wird die erste Version der Grend-Jugendspiele auf ein noch zu bestimmendes Datum verschoben. Behalten Sie die Website für aktuelle Entwicklungen im Auge.

03-03

Rijnland Instituut bringt parlamentarischen Ausschuss auf den neuesten Stand bezüglich euregionaler Ausbildung

Auf Einladung des Innenausschusses nahm Cigdem Zantingh vom Rijnland Instituut am Mittwoch, 4. März, an der Diskussionsrunde zur grenzüberschreitende Zusammenarbeit teil.

03-03

Studierende erforschen Marktchancen für Unternehmen in der Grenzregion

Die achtzig Studenten des Alfa-college Hoogeveen und der BBS Lingen Wirtschaft fassen den Startschuss für das International Trade Project als angenehm und lehrreich zusammen.

29-02

PraktiTrans digitalisiert sich

PraktiTrans scheint eine so erfolgreiche Formel zu sein, dass mehrere Teilprojekte ein digitales Äquivalent unter der PraktiTrans-Flagge erhalten.

27-02

Rijnland Instituut erforscht grenzüberschreitende Diplomierung

Die Grenzregionen in Deutschland und in den Niederlanden erleben es als Hindernis, dass die auf deutscher oder niederländischer Seite erworbenen Diplome im jeweils anderen Land nicht ausreichend anerkannt oder herabgestuft werden.

Rückblick auf das Symposium 2019

Große Umbrüche erfordern Zusammenarbeit in allen Bereichen

Am 5. November fand das jährliche Symposim des Rijnland Instituuts in Groningen statt, ein Tag voller interessanter Referenten und Workshops. Neugierig auf den Verlauf des Tages?

Mehr lesen