Wist u dat uw browser verouderd is?

Om de best mogelijke gebruikerservaring van onze website te krijgen raden wij u aan om uw browser te upgraden naar een nieuwere versie of een andere browser. Klik op de upgrade button om naar de download pagina te gaan.

Upgrade hier uw browser
Ga verder op eigen risico

PraktiTrans überwindet Grenzen

In den Nachbarländern Niederlande und Deutschland ist man noch sehr wenig mit allen Möglichkeiten für Praktika und Ausbildung vertraut. PraktiTrans, eine Initiative des Arbeitsmarkt Nord mit Unterstützung von Ems Dollart Region (EDR) und der Wachstumsregion Ems-Achse e.V., informiert und führt Schüler, Arbeitgeber und Studenten an die vielen Kurse im Nachbarland heran. Dies ist unerlässlich, um die Möglichkeiten des Studiums und der Arbeit auf beiden Seiten der Grenze zu entdecken.

Das Sammeln von Praxiserfahrungen in den Nachbarregionen bietet den Studierenden neue Perspektiven in der Lern- und Persönslichkeitsentwicklung. In PraktiTrans arbeiten die oben genannten Projektpartner eng mit dem Alfa-college, dem Landkreis Emsland, dem Landkreis Leer, dem Noorderpoort College, der NHL Stenden hogeschool, dem UWV Emmen und dem Rijnland Instituut zusammen. PraktiTrans begann am 1. Juli 2016 und wird bis mindestens 2020 fortgesetzt. Der Job-Bus PraktiTrans bietet Studenten die Möglichkeit, einen Blick in die Küche von Unternehmen auf beiden Seiten der Grenze zu werfen. Es ist eine interessante Gelegenheit, Karrieremöglichkeiten auf beiden Seiten der Grenze zu erkunden. Die Unternehmen in der Grenzregion, die teilweise dringen Fachkräfte benötigen, beteiligen sich gerne an dieser wegweisenden Initiative.

Im Factsheet auf der rechten Seite finden Sie weitere Informationen und die Zahlen des Projekts.

Prakti Trans Factsheet 2020 1