Wist u dat uw browser verouderd is?

Om de best mogelijke gebruikerservaring van onze website te krijgen raden wij u aan om uw browser te upgraden naar een nieuwere versie of een andere browser. Klik op de upgrade button om naar de download pagina te gaan.

Upgrade hier uw browser
Ga verder op eigen risico

Einige der Rijnlandse Nachrichten!

Nachrichten, Trends und Entwicklungen aus der Region, in der das Rijnland Instituut tätig ist!

15-07

Verbesserungspotenzial im grenzüberschreitenden Tourismus

Henk Andries Nicolai und Klaas Ate Wijma sind ab jetzt Absolventen European Studies. Sie schlossen ihr Studium an der Thorbecke Academie der NHL Stenden Hogechool mit einem Abschlusspraktikum am Rijnland Instituut ab.

07-07

Die Meinung des Experten Christoph Almering, Geschäftsführer EUREGIO

In dieser Interviewreihe kommen Experten aus dem Expertenausschuss des Rijnland Instituut zu Wort und nehmen Stellung zu wichtigen Entwicklungen in der Grenzregion.

15-06

Europäische Bildung durch COVID-19 verändert

Das Bildungswesen in der Europäischen Union kommt langsam wieder in Schwung, nachdem Schulen, Hochschulen und Universitäten in allen Mitgliedstaaten für kürzere oder längere Zeiträume geschlossen wurden.

10-06

Bessere Chancen für junge Mensen in ländlichen Gebieten

Die Europäische Kommission warnt die Mitgliedstaaten davor, die wachsende Kluft zwischen städtischen und ländlichen Gebieten zu ignorieren, und fordert, dass vor allem die Position junger Menschen in ländlichen Gebieten verbessert wird.

08-05

Zaken doen met de buren in coronatijd

Begin mei organiseerde adviesbureau Ik ben Drents Ondernemer een webinar over de impact die de coronacrisis heeft op Nederland en onze buurlanden en de kansen die er ook liggen.

03-04

Boeiende uitwisseling studenten chemietechniek

Elf studenten van de opleiding Allround Operationeel Technicus van het Drenthe College hebben begin maart enkele dagen een programma gevolgd aan de Berufsbildende Schule Technik und Gestaltung in Lingen.

11-03

Studenten der Schönheitspflege schauen sich bei ihrer deutschen Kommilitoninnen um

Die Kosmetikstudentinnen der Hoogeveen-Niederlassung des Alfa-college waren während des Austauschs mit den Kollegen, die in Osnabrück ausgebildet werden, völlig überrascht.

03-03

Rijnland Instituut bringt parlamentarischen Ausschuss auf den neuesten Stand bezüglich euregionaler Ausbildung

Auf Einladung des Innenausschusses nahm Cigdem Zantingh vom Rijnland Instituut am Mittwoch, 4. März, an der Diskussionsrunde zur grenzüberschreitende Zusammenarbeit teil.

Rückblick auf das Symposium 2019

Große Umbrüche erfordern Zusammenarbeit in allen Bereichen

Am 5. November fand das jährliche Symposim des Rijnland Instituuts in Groningen statt, ein Tag voller interessanter Referenten und Workshops. Neugierig auf den Verlauf des Tages?